Counter
HRO Nu-Liga | HVN Seminarkalender | Sitemap | Datenschutz | Impressum
Online seit: 22.03.2018
Gestern ist ein weiteres Release eingespielt worden mit den folgenden für euch wichtigen Punkten!...
 
 
Online seit: 04.03.2018
Liebe Handballfreunde, bitte folgende Informationen zur Kenntnis nehmen. Rücktritt SR-Wart Im Laufe der Woche ist unser Schiedsrichterwart Hennes ...
 
 
Online seit: 02.03.2018
Liebe Handballfreunde, es gibt eine wichtige Änderung im Informationssystem, ich bitte um Beachtung. 1. NU-ADMINISTRATOR HRO: Vertretung Olaf Ammerich ...
 
 
Online seit: 02.03.2018
Am 07.02.2018 fand die Pressekonferenz der Öffentlichen Versicherung als Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Nachwuchsförderpreis statt. Schirmherr Johannes „ Jogi“ Bitter und die ...
 
 
Online seit: 02.03.2018
 
 

Termine

« Juli 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1 2 3 4 5
 
Sa. 01.09.2018, 10.00 - 13.00 Uhr
Sichtungstraining für den ersten Förderjahrgang (Mädchen)
Sa. 08.09.2018, 10.00 - 13.00 Uhr
Sichtungstraining für den ersten Förderjahrgang (Jungen)
Mi. 12.09.2018
Grundschulprojekt: Trikottag und AOK Star-Training

HVN Online: Nachrichten

Geschäftsstelle am Mittwoch geschlossen

Mo | 23.07.2018 09:08
Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle des Handball-Verbandes Niedersachsen begeben sich am Mittwoch, 25. Juli, auf ihren alljährlichen Betriebsausflug. Die Geschäftsstelle bleibt geschlossen.
 

Umfrage zum Spielgerät: Verdrängt der selbstklebende Ball den Harztopf?

So | 22.07.2018 08:25
Christopher Ossenkopp spielte Handball bei der Eintracht in Hildesheim und bei TuS Grün-Weiß Himmelsthür. Aktuell studiert der 21-Jährige Sportmanagement in Postdam. Im Rahmen des Moduls „Wissenschaftliches Arbeiten“ stellt er die Akzeptanz von Neuentwicklungen selbstklebender Handbälle und die bisher gängiger Haftmittel gegenüber. Unterstützt wird Ossenkopp dabei durch seinen Kommilitonen Markus Römer – und hofft auch auf Mithilfe möglichst vieler Handballer. Sie werden gebeten, sich an einer Umfrage zu beteiligen.
 

Heitefuß will sich in Holzgerlingen für U18-WM empfehlen

Mi | 18.07.2018 12:19
Jugend-Bundestrainer Maik Nowak bittet die „jungen Damen“ der U18-Nationalmannschaft der weiblichen Jugend für die Zeit von heute, Mittwoch, 18. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 26. Juli, zu einem Lehrgang. In Holzgerlingen bei Stuttgart wollen Nowak und Co-Trainerin Zuzana Porvaznikova den Kader auf die Weltmeisterschaft vom 6. bis 19. August im polnischen Kielce vorbereiten. Eingeladen zu dem Lehrgang ist unter anderem Annabel Heitefuß, ehemalige Auswahlspielerin des Handball-Verbandes Niedersachsen von der Handball-Abteilung des TV Badenstedt.