ARGE HBDE öffentlich | HRO Nu-Liga | HVN Seminarkalender | Sitemap | Datenschutz | Impressum

Jugendausschuss

Claus-Dieter Dürselen

Stellv. Vorsitzender Jugend
Vorsitzender Jugendausschuss

Rotdornweg 16
26180 Rastede
Telefon: 04402 911868
Mob: 0173 5965194
duerselen@freenet.de

Anton Stindt

Spielwart Jugend
Staffelleiter weibliche C- und D-Jugend

Finkenweg 6
26931 Elsfleth
Tel. 04404 960303
anton-stindt@t-online.de

Termine

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30
1
2
3
4
5
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1 2
 
Mo. 06.07.2020 - Do. 09.07.2020
LSB-Veranstaltung:
Lernprozesse Kompaktwoche DOSB Ausbilderzertifikat (BU)
Fr. 18.09.2020 - So. 20.09.2020
LSB-Veranstaltung:
Lernen mit Methode Methoden und Sozialformen
Fr. 27.11.2020 - So. 29.11.2020
LSB-Veranstaltung:
Erfolgreich kommunizieren Kommunikationsmodelle

HVN Online: Nachrichten

Während des Lockdowns: „Talente haben fleißig gearbeitet“

Fr | 03.07.2020 18:00
Wie sieht es mit der Athletik in Pandemiezeiten aus? Dreimal pro Jahr heißt es für die Teilnehmer des Handball-Frühtrainings im Sportinternat Hannover ihren Leistungsstand zu beweisen. Landestrainerin Christine Witte bat für Donnerstag zehn Teilnehmer für die Leistungsdiagnostik „Sprint und Sprung“ auf die Laufbahn im Olympiastützpunkt. Darunter auch drei Kandidaten für den für August geplanten Sichtungslehrgang des Deutschen Handballbundes.
 

Landesregierung lässt Training mit bis zu 30 Personen zu

Fr | 03.07.2020 14:44
Die Niedersächsische Landesregierung veröffentlichte Freitag die aktualisierte Fassung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Die Sportausübung in festen Gruppen von bis zu 30 Personen in öffentlichen und privaten Sportanlagen ist demnach ab Montag, 6. Juli, wieder möglich; unter bestimmten Voraussetzungen.
 

Beim LSB: Handballer lernen das Lehren mit digitalen Medien

Mi | 01.07.2020 16:59
Eine Schulung zur Digitalisierung von „Lehr- & Lernprozessen“ in der verbandlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung – den LSB-Zertifikatskurs eReferent – führt zur Zeit der Landessportbund Niedersachsen durch. Die Teilnehmer – ehrenamtliche wie auch hauptberufliche Mitarbeiter der Sportverbände für Aus- und Weiterbildung – werden in diesem Kurs über vier Wochen auf die Konzeption von Online-Lernformaten, die Gestaltung von Webinaren sowie den Einsatz von digitalen Werkzeugen in der Präsenzlehre vorbereitet. Der ursprünglich im Blended Learning angelegte Lehrgang wird aufgrund der Kontaktbeschränkungen vollständig online durchgeführt.