ARGE HBDE öffentlich | HRO Nu-Liga | HVN Seminarkalender | Sitemap | Datenschutz | Impressum

Jugend

Berufungen Jugendausschuss HRO

Referent für Talentförderung: Thorsten Stürenburg
Schulsportreferent: Heino Schmidt
 
Trainer/innen in der Talentförderung:
Thorsten Stürenburg
Nina Stürenburg
Sandra Peters
Nils Kruse
Thorben Kruse
Ronny Unger
Björn Heuermann
 
Jugendspielwart, Kinderspielwartin und Minibeauftragter werden vom stellv. Vorsitzenden Spieltechnik im Spielausschuss berufen.
online seit: 20.01.2020

Termine

« April 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1 2 3
 
Fr. 08.05.2020
Beach-Schiedsrichter Ausbildung

HVN Online: Nachrichten

Heute live: Präsident Hüdepohl ab 20.15 Uhr bei „Sprungwurf.TV”

Mi | 01.04.2020 14:22
Stefan Hüdepohl, Präsident des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN), ist heute, Mittwoch, Talk-Gast einer Live-Schalte der Amateurhandballplattform „Sprungwurf.TV”. In der Sendung „Anwurf” spricht Hüdepohl über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Handball in Bremen und Niedersachsen, die Planungen für die kommenden Wochen, aber auch über die Zusammenarbeit mit dem Bremer Handballverband; nicht zuletzt mit Blick auf die Kooperation im Spielbereich „Nordsee”.
 

DHB produziert Videos für das Einzeltraining

Mo | 23.03.2020 09:17
„Wir machen stark! Fit mit dem DHB“ - der Deutsche Handballbund produziert und veröffentlicht Videos mit Trainingseinheiten, die während der Bemühungen um die Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus auch einzeln und zuhause absolviert werden können.
 

„Talent im Sportspiel” - Handball beim Symposium der Sportwissenschaftler

So | 22.03.2020 10:09
Thema „Talent im Sportspiel” - Das Institut für Sportwissenschaft an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist Gastgeber des 12. Sportspiel-Symposiums der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Geplant ist die Veranstaltung, vorbehaltlich einer erfolgreichen Eindämmung der Corona-Pandemie, für Mittwoch bis Freitag, 2.bis 4. September dieses Jahres. Der Deutsche Handballbund beteiligt sich mit dem DHB-Forum an der Symposium.