Counter
ARGE HBDE öffentlich | HRO Nu-Liga | HVN Seminarkalender | Sitemap | Datenschutz | Impressum

Örtliche Vertreter

André Hartmann

Ammerland

Alte Straße 28a
26160 Bad Zwischenahn
Tel. 04403 6999738
Mob. 0176 62585181
andre.hartmann67@gmx.de

Marco Roreger

Oldenburg Land

Am Schwarzen Berg 9
27243 Harpstedt
Mob. 0176 36360560
marco.roreger@gmail.com

Heinz Meyer

Stadt Oldenburg

Prinzessinweg 94
26122 Oldenburg
Tel. 0441 507235
heinz.meyer-ol@kabelmail.de

Anton Stindt

Wesermarsch

Finkenweg 6
26931 Elsfleth
Tel. 04404 960303
anton-stindt@t-online.de

Termine

« Juli 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1 2 3 4
 
Sa. 10.08.2019-11.08.2019
dextra FM – CUP
Di. 27.08.2019, 19.15 Uhr
Vereinsschiedsrichterwartssitzung
Sa. 07.09.2019, 10.00 - 13.00 Uhr
JUNGEN - Sichtungstraining für den ersten Förderjahrgang

HVN Online: Nachrichten

Turniere um den Deutschland-Cup: Die Gruppeneinteilungen

So | 14.07.2019 08:00
Der Deutsche Handballbund gibt die Ergebnisse der Gruppenauslosungen zu den Turnieren um den Deutschland-Cup bekannt: Die Niedersachsenauswahl der männlichen Jugend der Jahrgänge 2003 und jünger reist am 19. Dezember nach Berlin, die Niedersachsenauswahl der weiblichen Jugend der Jahrgänge 2004 und jünger am 4. Januar nach Württemberg.
 

DHB bittet zum „Tag des Handballs“ – Aufruf an Vereine

Di | 09.07.2019 21:50
Am 26. Oktober feiert Deutschland den Tag des Handballs: Der Deutsche Handballbund ruft alle Vereine auf, Familienfeste zu veranstalten, während in Hannover die Nationalmannschaften spielen. Der DHB unterstützt die Vereine dabei mit einem eigens entwickelten Eventkonzept und vielen Materialien – und bedankt sich mit tollen Geschenken fürs Mitmachen.
 

Gehörlosen-Sportverband: „Deafboys“ suchen Unterstützung

Mo | 08.07.2019 20:33
Bundesweit bieten aktuell drei Gehörlosen-Sportvereine Handball an; zwei in Nordrhein-Westfalen, einer in Hamburg. Der Deutsche Gehörlosen-Sportverband sucht derzeit Nachwuchs für seine Männer-Nationalmannschaft. Neben der sportlichen Eignung müssen Interessenten ein Hörverlust von 55db auf dem besseren Ohr nachweisen.