ARGE HBDE öffentlich | HRO Nu-Liga | HVN Seminarkalender | Sitemap | Datenschutz | Impressum

Arbeitskreis Schiedsrichterwesen

Andreas Giebert

SR-Wart k.
 

27777 Ganderkesee
Tel. 04221-9718989
Mob: 01520-6005919
giebert.andreas@gmail.com 
sr-wart@hroldenburg.de

Enrico Marcks

Schiedsrichterlehrwart und Referent

26125 Oldenburg
Mob: 0176 84359842
enrico@ol-design.de

Christoph Walther

Schiedsrichteransetzer Senioren

Zum Kuhberg
26197 Großenkneten
Telefon: 04435 3868284
Mob: 0176 24339868
christoph@teamgk.net

Sven Stein

Schiedsrichteransetzer Jugend

Am Huntetal 21a
26209 Hatten/Sandkrug
Mob: 0176 86202460
svenhandball@web.de

Jens Humke

Vereinsvertreter
Koordinator Beobachtungen/Nachwuchsförderung

Ackerstr. 11
26121 Oldenburg
Telefon: 0441 9986569
Mob: 0160 6361290
jenshumke@gmx.de

Anton Stindt

Referent

Finkenweg 6
26931 Elsfleth
Tel. 04404 960303
anton-stindt@t-online.de

Aktuelles

Vom Einlaufkind zum Nationalspieler

Do. 30.06.2022

Sitzung der Vereinsschiedsrichterwarte: Beschlussprotokoll und Präsentation

So. 29.05.2022

Ergebnisprotokoll der Sportpraktischen Arbeitstagung vom 14.05.2022

So. 29.05.2022

Termine

« Juli 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
So. 28.08.2022, 10.00 Uhr
41. Ordentlicher Verbandstag Handball-Verband Niedersachsen

HVN Online: Nachrichten

1989 Niedersächsische Schulteams räumen ab

So | 03.07.2022 11:24
Beim 20. Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ trumpften die niedersächsischen Schulmannschaften im Handball ganz groß auf. Mit dem Gymnasium Brake, dem Gymnasium Hankensbüttel, der Cäcilienschule Oldenburg, dem Gymnasium Nordenham sowie dem Otto Hahn-Gymnasium aus Göttingen stellte Niedersachsen in fünf von sechs Altersklassen den Bundessieger. Selbst der damalige Bundestrainer Horst Bredemeier äußerte sich lobend über die Leistungen der Schüler.
 

1988 Handballschiris gehen in den Knast

Sa | 02.07.2022 11:23
Auch 1988 gab es selbstverständlich für Schiedsrichter wegen „schlechter Leistungen“, die durch die scharfe Fanbrille betrachtet ja besonders ins Auge springen, keine Gefängnisstrafen. Wohl aber gab es einen Handballschiedsrichter-Lehrgang in der Justizvollzugsanstalt Lingen, an dem auch Bedienstete und Insassen teilnahmen.
 

Dritte Sichtungslehrgänge M2008 und W2009

Fr | 01.07.2022 09:01
Von Freitag bis Samstag, den 01. - 02. Juli, sollen erneut die jüngsten Talente der niedersächsischen Leistungsförderung gesichtet werden. Dazu lädt der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) ein weiteres Mal Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge M2008 und W2009 nach Hannover ein.