ARGE HBDE öffentlich | HRO Nu-Liga | HVN Seminarkalender | Sitemap | Datenschutz | Impressum

Regionsadministrator

Henning Dierks

nuLiga Regionsadministrator

henning.dierks@gmail.com

Dieter Popken

nuLiga Regionsadministrator (Vertreter)

Hörner Esch 36
262154 Wiefelstede
Tel. 04402 60440
Mob. 0160 99836732
handball@sve-wiefelstede.de

Termine

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1 2
 
Mo. 06.07.2020 - Do. 09.07.2020
LSB-Veranstaltung:
Lernprozesse Kompaktwoche DOSB Ausbilderzertifikat (BU)
Fr. 18.09.2020 - So. 20.09.2020
LSB-Veranstaltung:
Lernen mit Methode Methoden und Sozialformen
Fr. 27.11.2020 - So. 29.11.2020
LSB-Veranstaltung:
Erfolgreich kommunizieren Kommunikationsmodelle

HVN Online: Nachrichten

Online-Lehrgänge: Trainer-Aus- und Fortbildungen zur Anmeldung geöffnet

Di | 07.07.2020 10:29
Bereits in der Arbeitstagung am 12. Mai hatte der Ausschuss für Bildung die Ausschreibung von Online-Fortbildungen beschlossen. Jetzt stimmten die Mitglieder des Ausschusses konkrete Inhalte und Termine der Lehrgänge ab. Ab sofort sind die ersten vier Online-Fortbildungen sowie ein Online-Basislehrgang der Trainer C-Ausbildung zur Anmeldung geöffnet.
 

European League: EHF ermittelt „Recken“-Gegner Ende Juli

Mo | 06.07.2020 09:32
Die Europäische Handballföderation wird das komplette Teilnehmerfeld der neugeschaffenen European League erst Ende Juli benennen. Das meldete am Samstag das Internetportal Handball-World.com. Am 28. Juli soll demnach die Auslosung erfolgen. Qualifiziert für den Wettbewerb sind als deutsche Teilnehmer neben den Rhein-Neckar Löwen, dem SC Magdeburg und den Füchsen aus Berlin auch die „Recken“ der TSV Hannover-Burgdorf.
 

Während des Lockdowns: „Talente haben fleißig gearbeitet“

Fr | 03.07.2020 18:00
Wie sieht es mit der Athletik in Pandemiezeiten aus? Dreimal pro Jahr heißt es für die Teilnehmer des Handball-Frühtrainings im Sportinternat Hannover ihren Leistungsstand zu beweisen. Landestrainerin Christine Witte bat für Donnerstag zehn Teilnehmer für die Leistungsdiagnostik „Sprint und Sprung“ auf die Laufbahn im Olympiastützpunkt. Darunter auch drei Kandidaten für den für August geplanten Sichtungslehrgang des Deutschen Handballbundes.